Ehrenpreisträger

Der im Jahr 2003 ins Leben gerufene Ehrenpreis

der "KG Rosa Jecken Krefeld 2001 e.V."

für "Akzeptanz und Toleranz" wird jährlich an Vereine, Verbände und Menschen übereicht, die sich im Besonderen für die Belange anderer hilfsbedürftiger Mitmenschen einsetzen.

Der Ehrenpreis für "Akzeptanz und Toleranz" wurde für herausragende Tätigkeiten an unsere Mitmenschen übereicht:

_________________________________ 

2003

  • An die Arbeitsgemeinschaft Krefelder Karnevaliste, Anita Krüger

2004

  • An Frau Bürgermeisterin Karin Meincke (CDU)

2005

  • An die KEV Pinguin, Herrn und Frau Fritzmeier

2006

  • An den Förderverein zugunsten Krebskranker Kinder e.V., Frau Dr. Sigrid Völpel und Herrn Werner Reinartz

2007

  • An den Arbeitskreis Krefelder Frauenverbände
  • an die Landtagsabgeordnete der CDU, Frau Dr. Annemarie Schraps, für Spiel ohne Ranzen

2008

  • An die ehrenamtlichen Helfer des Krefelder Tagestreff der Gemeinde Heilig Geist, Herrn Hermenfried Pauw

2009

  • An den SKM für ihr Theaterprojekt "Traumtänzer",  Herrn Erhard Beckers und Dieter Mokros

2010

  • An die Krefelder Kindertafel, Frau Elisabeth Plönes

2011

  • An die Bürgergesellschaft Stadtmitte, Sozialhilfe e.V. für "Essen auf Rädern", Gabi und Siggi Leigraf (Ex-Prinzenpaar der Stadt Krefeld)

2012

  • an die Soroptimistinnen Deutschland - Krefeld für Ihr Engagement Präventation gegen Kindermissbrauch

2013

  • an den Tuberöse Sklerose Deutschland e.V. für den unermüdlichen Einsatz im Kampf und Erforschung dieser noch recht unbekannten Erkrankung, an Uschi Reiser und Lolita Fortmann.

2014

  • an die Eingliederungswerkstatt Uerdingen e:V. für ihr Engagement im Bereich der Unterstützung von Jugendlichen  und Behinderten